Level 2+3 – Advanced Skills + Smart speed

1-Tagesworkshop

advanced skills + smart speed

Dieser Workshop bringt dich auf den Weg vom effizienten zum fortgeschritten Freistilschwimmer. Verfeinere deine Fähigkeiten in der Balance/Stromlinienform und erlerne das Timing von Armzug und Beinschlag für Fortgeschrittene, erlange Fähigkeiten zur Tempokontrolle = „Smart Speed“.

 

 if you want to read this in English click here

 Ort:   Hallenbad Stuttgart-Kemnat

Gebühr:   275 €

Teilnehmerzahl:   max. 24 Personen

Verfügbare Termine:
4. März 2018 – noch 4 Plätze verfügbar

Dauer: jeweils von 9.00 Uhr – 18 Uhr

Coaches: TI Mastercoach Marjon Huibers (NL), TI Coach Sabine Vollmer (GER) und weitere Coaches je nach Teilnehmerzahl

Hinweis: Der Workshop wird in deutscher und englischer Sprache durchgeführt!

zur Anmeldung

 

Für wen ist dieser TI-Workshop geeignet?

Voraussetzungen zur Teilnahme am Workshop sind:

  • der Schwimmer hat bereits einen Level 1 Workshop absolviert oder vergleichbare Fähigkeiten durch Coaching erlangt und möchte sich weiter verbessern
  • der Schwimmer ist in der Lage 200m Freistil problemlos am Stück zu schwimmen und beherrscht dabei das Atmen
  • der Schwimmer  beherrscht das Schwimmen im vorderen Quadraten und möchte nun an seiner Geschwindigkeit arbeiten

Was beinhaltet der  Workshop?

  • Begrüßung und Theorieunterricht im Unterrichtsraum
  • 3,5 Stunden Unterweisungen und Übungen im Wasser
    Die Coaches sind teilweise mit den Teilnehmern im Wasser und helfen beim Erlernen neuer Fokuspunkte und demonstrieren diese
  • Videoanalyse jedes Teilnehmers am Anfang und Ende des Workshops
  • Eintritt ins Hallenbad
  • Mittagessen und Getränke sind inbegriffen
  • ein Tempo Trainer ist mitzubringen oder kann im Workshop für 40€ erworben werden

Was wirst Du lernen? 

Balance und Stabilität
Verfestige eine hohe, breite Armrückführung die dein „Boot“ neu ausbalanciert, bringe  Gewicht und Schwung nach vorne, stärke deine Muskulatur zur Rumpfstabilität. Damit verbesserst du Komfort, Kontrolle und Geschwindigkeit. Behalte eine schmale Körperlinie während der Armrückführung und stärke die Verbindung zwischen dem Schwung aus der Rückführung, der Gewichtsverlagerung und dem Vortrieb.

Stromlinienform
Behalte eine längere Körperlinie mit geringerem Wasserwiderstand während du atmest und  schwimme schneller. Kontrolliere die Größe der Bein-Bewegung und die Knie-Beugung um den Widerstand zu reduzieren und die Effektivität des Beinschlages zu erhöhen.

Timing des Beinschlages
Der 2er-Beinschlag (2BK= 2-Beat-Kick) ist eine wesentliche Fähigkeit. Sie minimiert Widerstand und Turbulenzen und benötigt praktisch keine Energie, sondern bringt Vortrieb durch Einbeziehung des  ganzen Körpers. Der Vortrieb mit dem 2er-Beinschlag erfolgt mittels Körperrotation in die stromlinienförmigste Postion mit dem geringestem Widerstand.

Effektiver Antrieb
Verwandle Stärke (PS) in Vorwärtsbewegung dadurch dass du:
1. deinen gestreckten Arm in eine Position bringst die die maximale Menge an Wasser umfasst
2. deinen Körper vorwärts bewegst anstatt deine Hand zurück, und
3. du beides tust ohne das die Arme Ermüden

Clevere Gecshwindigkeit
Behalte die Effizienz deines Schwimmens bei und spiele mit Zuglänge, Tempo und Strecke oder Zeit. Spüre die volle Kontrolle im Wasser und kenne deine persönlichen Herausforderungen um ein effizienter und schneller, cleverer Schwimmer zu werden.

 

Knacke das Rätsel für effektives und abwechslungsreiches Schwimmtraining!
Je mehr Spaß du hast, desto mehr wirst du üben und desto mehr wirst du dich verbessern!

 

zur Anmeldung